Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.
Okay

Preisverleihung 2022

img

Im Jahr 2022 lagen im Wettbewerb um den Daniel-Sanders-Sprachpreis für Schülerinnen und Schüler zehn Einsendungen vor.  Die Jury hat in diesem Jahr keinen Preis, sondern drei fördernde Anerkennungen ausgesprochen.

Mathilda Friedel (11. Klasse Gymnasium Carolinum Neustrelitz) beteiligt sich mit einer Rede zum Thema Mensch und Umwelt.
Anna-Sophie Rütz (12. Klasse Gymnasium Carolinum Neustrelitz) hat einen Essay zu den Träumen des persischen Königs Xerxes geschrieben und die Rolle, die Träume in ihrem eigenen Leben spielen, reflektiert.
Henriette Thuir (12. Klasse Gymnasium Carolinum Neustrelitz) hat sich mit der zunehmenden häuslichen Gewalt während der Coronakrise auseinander gesetzt

Weitere Informationen

  • Laudatio zur Preisverleihung 2022

  • Fördernde Anerkennung für Mathilda Friedel

  • Fördernde Anerkennung für Anna-Sophie Rütz

  • Fördernde Anerkennung für Henriette Thuir