Neustrelitz ist Vielfalt

Die Stadt Neustrelitz hat am 4. Oktober 2013 die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative, die sich für die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland einsetzt. Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen werden aufgefordert, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung Wertschätzung erfahren. Die Unterzeichnung der Charta ist eine Selbstverpflichtung, die eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft anstrebt.

Zusammen mit der Stadt Neustrelitz bekennen sich die Neustrelitzer Unternehmen und Einrichtungen Stadtwerke Neustrelitz, die Neustrelitzer Wohnungsgesellschaft neuwo, das Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik, das Hotel Schlossgarten, das Kunsthaus, die Tanzremise und das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz mit den Unterschriften ihrer Vertreter zu den Zielen Vielfalt, Chancengleichheit und Wertschätzung. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Charta der Vielfalt.

Das könnte Sie auch interessieren