Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.
Okay

Neustrelitz erinnert an die Opfer des Holocaust

Am Freitag, dem 27. Januar 2023, findet in Neustrelitz eine Gedenkveranstaltung anlässlich des Holocaust-Gedenktages statt. Um 10 Uhr spricht Bürgermeister Andreas Grund zur Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus in der Marienstraße. Anschließend sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, die Stolpersteine in der Augustastraße 27 vor dem ehemaligen Wohnhaus von Henriette und Salomon Rosenthal sowie am Töpferberg 4 vor dem ehemaligen Wohnhaus von Moses Rosenbaum zu besuchen. Schülerinnen und Schüler der Nehru-Schule tragen dort ein kleines Programm vor.