Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.
Okay

Ausbau der Seestraße in Neustrelitz beginnt – Straße wird für den Durchgangsverkehr gesperrt

Am Montag, dem 12.09.2022, beginnen in Neustrelitz die Bauarbeiten zur Erneuerung der Kanalisation und Fahrbahnoberfläche in der Seestraße.

Die Gesamtmaßnahme dauert voraussichtlich bis August 2023. Die Seestraße ist eine der acht Hauptstraßen des barocken Straßensystems im Zentrum der Residenzstadt. Sie verbindet den Markt mit dem Stadthafen und der Uferzone des Zierker Sees.

Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

Der 1. Bauabschnitt umfasst den Abschnitt vom Kreisverkehr Seestraße/Semmelweisstraße bis zur Höhe Bushaltestelle/Verbindungsweg zum Wartburggang. Im 2. Bauabschnitt wird von der Bushaltestelle/Verbindungsweg zum Wartburggang bis zum Markt gebaut. Als vorbereitende Maßnahme wird aus technologischen Gründen am 13.09. und 14.09.2022 die Asphaltbefestigung in der gesamten Seestraße abgefräst.

Der Neubau ist notwendig, weil die in die Jahre gekommenen Entwässerungsleitungen erneuerungsbedürftig sind. Der Mischwasserkanal, die Hausanschlüsse, die Einrichtungen der Fahrbahnentwässerung und der Fahrbahnbelag werden komplett erneuert. Die Fahrbahn wird in Pflasterbauweise mit gesägtem Natursteinkleinpflaster neu hergestellt. Die Gehwege einschließlich der Zufahrten bleiben grundsätzlich erhalten.

Die Bauarbeiten können auf Grund der räumlichen Enge und der Lage der Rohrleitungen im Fahrbahnbereich nur unter Vollsperrung erfolgen. Die Erreichbarkeit der Grundstücke mit dem Fahrzeug kann nicht zu jeder Zeit gewährleistet werden. Anlieger müssen mit Einschränkungen rechnen. Die mit der Ausführung der Arbeiten beauftragte Firma FGW Bau GmbH aus Friedland wird die Anlieger gesondert informieren. Fußgänger können die Grundstücke erreichen.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechende Beschilderung zu beachten.

Die Bushaltestelle in der Seestraße wird während der Bauzeit nicht angefahren. Die Verkehrsunternehmen werden Informationen zu Ersatzhaltestellen per Aushang bekannt machen.