Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.
Okay

Planung für Gottfried-Keller-Straße

Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau am 10. August wurde der planerische Vorentwurf für die Neugestaltung der Gottfried-Keller-Straße vorgestellt. Es werden die Kanal- und Straßenbauarbeiten vorbereitet. Neben der Erweiterung und Sanierung der Kanalisation ist vorgesehen, die Fahrbahnbreite auf 5,50 Meter zu verringern. Als Belag ist Asphalt geplant. Neue Gehwege sollen mit Betonpflaster angelegt werden. Auf einer Straßenseite sind Parkstreifen vorgesehen. Außerdem werden 12 Bäume gepflanzt. Die Kosten betragen voraussichtlich 800.000 Euro.
Die Baumaßnahme soll im jahr 2022 umgesetzt werden.