Neustrelitz leben!

Weihnachtsmann schaltet die Lichter am Marktbaum an


Traditionell bringt der Weihnachtsmann am Freitag vor dem 1. Advent das Licht auf den Neustrelitzer Marktplatz.

Leider mischt sich in diesem Jahr ein Wermutstropfen in die Vorbereitungen: Die Weihnachtskrone, die wie jedes Jahr auf der Marktmitte installiert werden sollte, wurde beim Transport beschädigt und kann leider nicht aufgebaut werden. Die aufwändige Reparatur wird einige Zeit dauern, sodass die Einwohner und Gäste in dieser Advents- und Weihnachtszeit auf dieses lieb gewordene Neustrelitzer Wahrzeichen verzichten müssen. Die Stadt Neustrelitz bedauert das sehr, wird aber alles dafür tun, dass die Weihnachtskrone im kommenden Jahr wieder leuchtet.   

Natürlich wird der Marktplatz aber nicht ohne weihnachtliche Beleuchtung sein.  Vor dem Rathaus steht schon der große Weihnachtsbaum. Aam Freitag um 17 Uhr wird der  Weihnachtsmann dort, wie geplant, die Lichter anschalten. Die Kinder können ihn dazu vor dem Rathaus treffen. Er wird in einer Kutsche vorfahren und die Kinder mit süßen Überraschungen erfreuen. In der Kutsche, die durch die Strelitzer Straße heranrollen wird, werden auch die Schneekönigin, Gerda und Kai aus dem Andersen-Märchen, das dieser Tage als Tanzinszenierung der Deutschen Tanzkompanie in Neustrelitz zu erleben ist, sitzen.

 


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben