Neustrelitz leben!

Erneut zwei Blaue Flaggen als vorbildliches Umweltsymbol in Neustrelitz


Auf der Auszeichnungsveranstaltung zum Umweltsymbol "Blaue Flagge" im Kurhaus Warnemünde wurde die Stadt Neustrelitz heute mit zwei Blauen Flaggen ausgezeichnet. Wie schon in den Vorjahren erhielten der Stadthafen und die Badeanstalt am Glambecker See dieses Gütesiegel. Die Neustrelitzer Badeanstalt ist damit einer von sechs Stränden an Binnengewässerrn des Landes und der Stadthafen einer von fünf Sportboothäfen des Landes, in denen die Blaue Flagge in diesem Jahr wehen darf.


Für die Aus­zeichnung mussten bestimmte An­forderungen des Umwelt­ma­nagements, ausreichend Entsor­gungsbereiche für Abfälle und Abwasser sowie Sicherheitsas­pekte erfüllt werden. Die vorbildliche Umwelt­arbeit in Be­zug auf die Umwelt­kommunikation muss jährlich neu nachgewiesen werden.


Die "Blaue Flagge" ist weltweit das erste gemeinsame Umweltsymbol. Die Kampagne wird seit 20 Jahren inter­national durchgeführt.

Für die Aus­zeichnung mussten bestimmte An­forderungen des Umwelt­ma­nagements, ausreichend Entsor­gungsbereiche für Abfälle und Abwasser sowie Sicherheitsas­pekte erfüllt werden. Die vorbildliche Umwelt­arbeit in Be­zug auf die Umwelt­kommunikation muss jährlich neu nachgewiesen werden.


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben