Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.
Okay

Bürgerinformationen zur Corona-Pandemie

Die Schnelltestzentren im Landkreis finden Sie unter dem folgendem Link:

https://geoport-lk-mse.de/geoportal/apps/covid19/teststellen.php

 

03.12.2021

Kulturquartier ab 6.12.2021 in Teil-Lockdown. Bibliothek bleibt offen.

Die Bibliothek im Kulturquartier bleibt unter 2GPlus-Bedingungen offen. Allerdings kann sie ab 6.12.2021 nur noch an drei Tagen besucht werden. Dienstags, mittwochs und donnerstags können Besucherinnen und Besucher von 10 bis 18 Uhr Medien zurückgeben, neue Medien ausleihen und sich auch in der Bibliothek aufhalten. Erwachsene ab 18 Jahren zeigen entsprechende Nachweise am Empfang vor und machen ggf. vor Ort einen Schnelltest. Kitakinder sowie schulpflichtige Kinder und Jugendliche müssen aufgrund der engmaschigen Tests an Schulen keinen extra Nachweis vorlegen und keinen extra Test für den Besuch der Bibliothek machen.
Aufgrund der aktuellen Verordnungen und auch der 2GPlus-Regelung muss das Kulturquartier die Öffnungstage insgesamt reduzieren und bestimmte Bereiche ganz schließen. Das Museum ist bereits seit 1.12.2021 zu und auch Veranstaltungen, Vermietungen sowie die Winterausstellung sind ab kommender Woche für Dezember komplett abgesagt. Freitag, Samstag, Sonntag und Montag bleibt das Kulturquartier im Dezember komplett geschlossen.
Der Zugang zur Bibliothek erfolgt wie gewohnt über den Haupteingang und den Empfang, wo sich alle Besucherinnen und Besucher einchecken. Der Museums-Shop im Empfangsbereich bleibt unter 2G-Bedingungen weiterhin an den drei Öffnungstagen (DiMiDo) offen.

21.11.2021

Stadtverwaltung Neustrelitz arbeitet bis auf Weiteres mit persönlicher Terminvergabe

Die Verwaltungsgebäude der Residenzstadt Neustrelitz, einschließlich des Standesamtes, der Touristinformation und der Friedhofsverwaltung, sind ab Mittwoch, dem 24. November 2021, aufgrund der steigenden Infektionszahlen und zur Umsetzung der neuen Arbeitsschutzverordnung geschlossen.  
Anliegen in den Ämtern und Referaten können bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich erledigt werden. Zwingende Voraussetzung für die Wahrnehmung persönlicher Termine ist ein gültiger 3-G-Nachweis. Beim Betreten der Gebäude und während eines Termins besteht durchgängig die Pflicht, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Ihre Anfragen nach Möglichkeit schriftlich oder telefonisch zu stellen, um Kontakte so effektiv wie nur möglich zu reduzieren.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind zu den gewohnten Sprechzeiten per Telefon zu erreichen.

https://www.neustrelitz.de/de/stadt-amp-verwaltung

Auch die Touristinformation kann ab dem 24. November nur nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden. Termine können Montag bis Donnerstag von  9 bis 15 Uhr und Freitag von 9 bis 14 Uhr vereinbart werden.

Zu diesen Zeiten erfolgt nach Anmeldung auch der Verkauf von Weihnachtsgeschenken und die Ausgabe der Bücher „Neustrelitz gestalten - 30 Jahre Stadtsanierung“. Kontaktdaten werden aufgenommen, es gilt der 3-G-Nachweis und die Maskenpflicht.

https://www.neustrelitz-erleben.de/de/planung-amp-aufenthalt/service/tourist-und-nationalparkinformation


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

über die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die jeweils aktuellen Verordnungen und Regelungen sowie weitere aktuelle Informationen zur Pandemie können Sie sich unter folgenden Links informieren.

https://www.regierung-mv.de/corona/Verordnungen-und-Dokumente/

https://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/Corona/

https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Impfen-Corona-Pandemie/

Bürgertelefon des Landkreises: 03981 57087-7777