Neustrelitz leben!

Junge „Stern-Radfahrer“ informieren über Europa - Radtour zur Begrüßung


Vom 25. bis zum 27. April wird eine von insgesamt vier internationalen Jugendfahrradgruppen auf ihrer Sternfahrt durch Europa in Neustrelitz Halt machen. Die rund 20 Jugendlichen aus unterschiedlichen Herkunftsländern starten auf ihrem Teil der Radtour in Schweden. Von dort radeln sie über die Mecklenburgische Seenplatte und Berlin bis nach Prag. Ziel des internationalen Erasmus+ KA3 Projektes ROOF ist es, an verschiedenen Stationen der Radtour mit weiteren Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und sich im Vorfeld der Europawahlen über Ansichten zu Europa, die europäischen Institutionen und europäische Projekte und Programme vor Ort auszutauschen. In Neustrelitz findet dazu am 26. April eine Jugendkonferenz mit Schülerinnen und Schülern im Leea statt, zu der auch die derzeitigen Europaabgeordneten für Mecklenburg-Vorpommern eingeladen sind. Die Anmeldung zur Jugendkonferenz erfolgt über die Schulen vor Ort.

Darüber hinaus wollen die Rad fahrenden Jugendlichen mit einem Infostand  in der Innenstadt über ihre Radtour und über die anstehenden Europawahlen informieren. Am Abend des 26. April sind zudem ein Filmabend und eine öffentliche Gesprächsrunde in der Alten Kachelofenfabrik geplant. Interessierte sind herzlich eingeladen, ab 19 Uhr daran teilzunehmen und im Anschluss mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.

Neustrelitzer Radtour zur Begrüßung geplant

Um den radelnden Jugendlichen die letzten Kilometer auf ihrem Weg nach Neustrelitz zu erleichtern und ihnen einen gebührenden Empfang zu bereiten, wird am 25. April 2019, eine Fahrradtour unter der Leitung des Bürgermeisters von Neustrelitz in Richtung Waren starten, die Jugendlichen begrüßen und gemeinsam mit ihnen wieder nach Neustrelitz zurückkehren. Interessierte Radfahrer sind herzlich eingeladen, an der Tour teilzunehmen. Start ist am Donnerstag, 25. April, um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Neustrelitz.

Zum Tag der der erneuerbaren Energie und zum Start des Stadtradelns am darauffolgenden Samstag verabschieden sich die Jugendlichen am Leea von den Neustrelitzern und radeln weiter in Richtung Berlin.

Bei Nachfragen zur Organisation und zum Ablauf der Fahrradtour oder zu den weiteren Veranstaltungen können Sie sich gerne an die Koordinatorin der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz, Dr. Monique Wölk, unter der Email-Adresse Monique.Woelk@cjd-nord.de oder telefonisch unter 0151 40639237 wenden. Informationen zur internationalen Stern-Fahrradtour im Rahmen des ROOF-Projektes erhalten Sie auch im Internet unter www.roofeurope.eu

 

 

 


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben