Neustrelitz leben!

Landesschützentag am 13. Mai 2017 in Neustrelitz


Die Residenzstadt Neustrelitz ist am kommenden Wochenende Austragungsort des 23. Landesschützentages.
Die Neustrelitzer Schützengilde 1767 e.V. als Gastgeber begeht in diesem Jahr das 250-jährige Bestehen. 

Aus Anlass ihrer Heirat mit dem englischen König Georg III. hatte Prinzessin Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz bei ihrer Abreise nach England am 17. August 1761, ein „Startgeld“ von 65 Thalern zur Gründung einer Schützenkompanie in Neustrelitz gespendet. Sechs Jahre später, am 20. August 1767 erteilte Herzog Adolf-Friedrich IV. (Reuters „Dörchläuchting“) der Neustrelitzer Bürgerschaft „allergnädigst“ die erbetenen Privilegien zur Gründung einer Schützenkompanie in Neustrelitz und billigte die Statuten. Die Gründungsurkunde der ersten Neustrelitzer Schützenkompanie wird im Stadtarchiv Neustrelitz verwahrt.

Programm:

Sonnabend, 13.5.2017

ab 9.00 Uhr
Strelitzhalle, Louisenstraße 28
Landeskönigsschießen

13.30-15.30 Uhr        
Vorplatz Strelitzhalle
Konzert mit dem Heeresmusikkorps Neubrandenburg, Leitung: Christian Prchal
Auf dem Programm steht eine vielfältige Mischung beliebter Melodien von der Marsch-Tradition bis zu Ost-Rock- und Popmusik-Klassikern. Von Brahms über Bernstein bis zu den Puhdys, Karat oder John Williams "Krieg der Sterne" reicht die musikalische Palette.

15.30 –16.30 Uhr       
Vorplatz Strelitzhalle
Festumzug der Schützenvereine
Strecke:, Louisenstraße, Elisabethstraße, Strelitzer Straße, Markt, Glambecker Straße, Louisenstraße, Vorplatz Strelitzhalle

16.30 Uhr                        
Vorplatz Strelitzhalle
Kür der Landesschützenkönige

16.30 Uhr – 18.00 Uhr        
Vorplatz Strelitzhalle
Show der Fanfarenzüge Neustrelitz und Neubrandenburg

 


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben