Neustrelitz leben!

Kammerensemble Berlin in der Schlosskirche - Vorverkauf hat begonnen


Die Stadt Neustrelitz und die Strelitzer Musikfreunde e.V. laden am Sonnabend, 15.August, um 18 Uhr in die Schlosskirche, Hertelstraße, zu einem besonderen Konzertnachmittag ein. Anlässlich des Jubiläums „150 Jahre Schlosskirche“ musiziert das Kammerensemble Berlin. Mitwirkende sind Kirstin Hasselmann, Sopran, Wolfgang Pfau, Violine, Romy Nagy, Violoncello sowie Dagmar und Jessyca Flemming, Harfen. Dagmar Flemming zählt wohl zu den bekanntesten Harfenistinnen in Deutschland. Sie begann ihr Musikstudium an der Hochschule der Künste Berlin und machte ihren Abschluß als Solo- und Konzertharfenistin an der Musikhochschule „Hanns Eisler“, Berlin. Während ihres Studiums vervollkommnete sich die Harfenistin für Klassik-, Mittelalter- und Barockharfe unter anderem bei den Professoren Maria Graf, Edward Witsenburg und Andrew Lawrence King in Berlin, München und Utrecht. An der Musikschule Berlin-Steglitz, ist Dagmar Flemming als Dozentin für Harfe tätig. Neben ihrer Mitgliedschaft und als Gast mehrerer Orchester, bei denen sie überwiegend als Solistin auftritt, musiziert sie in Kammermusik-Besetzung mit Gesang, Flöte, Streichern, Klavier und Orgel. Mit ihrer 14jährigen Tochter Jessyca (Preisträgerin 2001 von „Jugend musiziert“) hat sie das Harfenduo „Saitenzauber“ gegründet.
Eintrittskarten im Vorverkauf zum Preis von 10 Euro für Erwachsene, ermäßigt 7,50 Euro, sind ab sofort in der Touristinformation, Strelitzer Straße 1 erhältlich.
Das Hotel Schlossgarten übernimmt die Betreuung der Besucher mit Getränken und Imbiss.


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben