Neustrelitz leben!

Bürgerbeteiligung

Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Neustrelitz (ISEK)

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

das I ntegrierte S tadte ntwicklungsk onzept (ISEK) der Stadt Neustrelitz wurde im Jahr 2002 erarbeitet und 2005 erstmals fortgeschrieben. Aufgrund der seitdem veränderten Rahmenbedingungen soll das ISEK nunmehr erneut fortgeschrieben werden.

Dabei erfolgt u. a. eine Überprüfung und Anpassung der gegenwärtigen Handlungserfordernisse. Eine wesentliche Rolle spielt in dem Zusammenhang der fortschreitende demographische Wandel einschließlich seiner gesamtstädtischen Auswirkungen. Nicht zuletzt auch vor diesem Hintergrund ist es notwendig, die Bevölkerungsentwicklung bzw.-prognose sowie die sich daraus ergebende Wohnungsmarktentwicklung als elementare Grundlagen der im ISEK zu behandelnden Themenfelder für den Planungszeitraum bis 2030 zu aktualisieren.
Darüber hinaus soll mit dem ISEK den Anforderungen, die an die Bereitstellung von Fördermitteln im Rahmen der neuen Strukturfondsförderperiode (u. a. bezüglich des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE) gestellt werden, entsprochen werden.
Da das ISEK auf dem Leitbild der Stadt aufbaut, werden auch die von ihm erfassten Ziele und Maßnahmen einer Überprüfung und Anpassung unterzogen.

Ihre Anregungen, Ideen und Hinweise sind wichtig!

Vor dem Hintergrund, dass das ISEK als stadtplanerisches Gesamtkonzept die mittel- bis langfristigen Entwicklungsziele der Stadt Neustrelitz beschreibt, die alle Bürger der Stadt in bestimmter Art und Weise berühren, sollen seine Inhalte breit diskutiert werden.
Am 16.12.2014 und am 17.02.2015 fanden mit wichtigen Akteuren der Stadtentwicklung und interessierten Einwohnern erste Workshops zur Konzeptfortschreibung statt.

Darüber hinaus sind uns jedoch auch weiterhin Ideen, Anregungen und Hinweise aller an der Stadtentwicklung interessierten Bürger wichtig, die zu einer Qualifizierung des ISEK beitragen können.
Aus diesem Grund wurde diese Seite eingerichtet. Hier können Sie den aktuellen Verfahrensstand in Form von Präsentationen einsehen.

- ISEK-Fortschreibung 2015 - Workshop am 16.12.2014: Bevölkerungsentwicklung bis 2014

- ISEK-Fortschreibung 2015 - Workshop am 16.12.2014: Ergebnisse der vorläufigen Bestandsanalyse und Ansätze der Fortschreibung

- ISEK-Fortschreibung 2015 - Workshop am 17.02.2015: Bevölkerungsprognose bis 2030

- ISEK-Teilfortschreibung 2015

Außerdem finden Sie hier Ansprechpartner, an die Sie Ihre Vorschläge für die zukünftige Stadtentwicklungrichten können.
Gerne können Sie uns Ihre Gedanken auch über unser Bürgerdialog-System senden. Damit können Sie aktiv dazu beitragen, ein Entwicklungskonzept zu entwerfen, das die Belange aller einbezieht und eine solide Grundlage für das weitere Handeln der Stadt zum Wohle aller Einwohner bildet.


Amt für Stadtplanung und Grundstücksentwicklung

Axel Zimmermann
Amtsleiter

 

Interessantes für Sie:

Im Bürgerdialog

Die Stadtverwaltung freut sich auf Ihre Hinweise und Fragen!

Leitbild Neustrelitz

Ziele unserer Stadtentwicklung

Neubau, Umbau und Sanierung in Neustrelitz

Ratgeber für Bauherren

Ihr Kontakt zu uns:

Amt für Stadtplanung und Grundstücksentwicklung

Wilhelm-Riefstahl-Platz 3
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-312
E-Mail: stadtplanung@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Axel Zimmermann

Leiter des Amtes für Stadtplanung und Grundstücksentwicklung
Telefon: 03981 253-312
Fax: 03981 2396875
E-Mail: stadtplanung@neustrelitz.de

Josefin Forberger

Mitarbeiterin Amt für Stadtplanung und Grundstücksentwicklung
Telefon: 03981 253-313
E-Mail: stadtplanung@neustrelitz.de

Dokumente:

 zurück   nach oben