Neustrelitz leben!

ANSTOSS! – Soziale Nachhaltigkeit in Neustrelitz mit Partnerschaft für Demokratie

Nächste Veranstaltungen

Burkina-Faso-Kulturtage
Am ersten Juli-Wochenende finden in Neustrelitz die Burkina-Faso Kulturtage mit Filmvorführungen, einer Ausstellung, verschiedenen Workshops und Vorträgen und natürlich mit Musik und Konzerten statt. Das Projekt dahinter heißt Manawana – Weil Leben heute ist und wird von der Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ unterstützt. Los geht es bereits am Donnerstag, 29.06.17, mit einem Film in der Kachelofenfabrik. Mehr Infos zu den verschiedenen Veranstaltungen finden Sie unter dem folgenden Link: http://www.manawana-kunsthaus.de/

Raum für Gedanken
In der kommenden Woche findet an zwei Termine eine „Kunstintervention“ im öffentlichen Raum in Neustrelitz statt. Die Künstlerin Kathrin Ollroge kommt mit dem „Raum für Gedanken“ nach Neustrelitz, um mit Bürgerinnen und Bürgern vor Ort über unsere Demokratie und die Möglichkeiten zur Beteiligung zu sprechen. Dabei geht es um Fragen, wie z.B. „Warum gehe ich wählen?“ oder „Wählen – lohnt sich das überhaupt?“. Das Projekt wird von der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ unterstützt.
Der Raum für Gedanken ist an folgenden Tagen in Neustrelitz:
- am Mittwoch, 05.07.2017, 11-17 Uhr , am Einkaufszentrum Kiefernheide – vor den ehemaligen Geschäftsräumen von Yanni’s Eis
- am Samstag, 08.07.2017, ab 14 Uhr, beim Festival „Jugend rockt“
weitere Informationen hier

Treffen mit dem Neustrelitzer Flüchtlings-Stammtisch

Ein Gesprächs- und Informationsabend zum Thema Integration Anfang Mai hat vor Augen geführt, dass sich zwar vieles in der Flüchtlingshilfe geordnet hat – dass aber auch weiterhin viel Austausch und Abstimmungsbedarf nötig ist, um einige bestehende und andere, immer wieder neu auftauchende Probleme anzugehen und zu lösen.

Der Neustrelitzer Flüchtlings-Stammtisch für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer lädt deshalb wieder zu einem Treffen ein:
- am Mittwoch, 12.07.2017, um 18.30 Uhr im Kaminzimmer des Borwinheims  (Bruchstr. 15, 17235 Neustrelitz)
Sie sind herzlich eingeladen, auch Neulinge und „Erstteilnehmer“ sind herzlich willkommen! Neben dem allgemeinen Austausch geht es darum, Themen für die weitere Arbeit zu sammeln. Eine kurze Rückmeldung bei Cornelia Seidel (E-Mail: Cornelia.Seidel@elkm.de ) ist bei der Vorbereitung des Treffens hilfreich.

Begegnungstag für Frauen
Eingeladen sind geflüchtete und deutsche Frauen, um sich auszutauschen – über die eigene Geschichte, die Kinder, das Leben und die Wünsche, die jede hegt. Der Begegnungstag findet statt
- am Samstag, 08.07.2017 , von 10 bis 16 Uhr im Borwinheim  (Bruchstr. 15, 17235 Neustrelitz)
Es gibt ein Mittagessen , Kinderbetreuung und Dolmetscher vor Ort. Die Teilnahme ist kostenlos. Um die Veranstaltung gut vorbereiten zu können, wird um eine Anmeldung beim Frauenwerk der Nordkirche unter der E-Mail-Adresse: mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de gebeten. Weitere Informationen zur Veranstaltung – in deutsch und arabisch – finden Sie hier.


Partnerschaft für Demokratie in Neustrelitz

Die Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz startete im Sommer 2015. Sie ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ und unterstützt zivilgesellschaftliche Gruppen, wie z.B. Vereine und Initiativen, aber auch Jugendliche dabei, Projekte zur Förderung demokratischer Strukturen, Toleranz und Vielfalt vor Ort zu entwickeln. Darüber hinaus informiert die Koordinierungsstelle der Partnerschaft rund um die Themen Demokratie, Stärkung demokratischer Strukturen und Extremismusprävention.

Im Folgenden informieren wir Sie über aktuelle Termine und Veranstaltungen der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz sowie weiterer zivilgesellschaftlicher Gruppen in Neustrelitz. Informationen zu den Gremien der Partnerschaft und zu den Projekten finden Sie in der Randspalte dieser Seite.

Auch in diesem Jahr unterstützt die „Partnerschaft für Demokratie“ wieder Vereine, Kitas, Schulen, Jugendliche und andere zivilgesellschaftlich engagierte Personen und Gruppen in Neustrelitz, um Projekte zur Stärkung von Demokratie, Integration und Toleranz in der Stadt zu fördern. Dazu können z.B. Zukunftswerkstätten, Planspiele, Workshops zur Gewaltprävention, Vernetzungstreffen oder Integrations-, Sport- und Kulturprojekte gehören, wenn sie dem Auf- und Ausbau zivilgesellschaftlicher und demokratiestärkender Prozesse in der Kommune, in Vereinen oder bei Verbänden dienen.

Die Programmkoordinatorin für Neustrelitz, Dr. Monique Wölk, unterstützt Sie gerne bei der Ausarbeitung von Projektideen und bei der Antragstellung.

Für die Beantragung eines Projektes im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie nutzen Sie bitte die aktuellen Antragsformulare . Hinweise zu den Fördergrundsätzen gibt es in der aktuellen Leitlinie des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“.

Über die Unterstützung von Projekten in Neustrelitz entscheidet der Begleitausschuss der Partnerschaft.

Eine Übersicht und kurze Beschreibung der bisher geförderten Projekte im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz finden Sie hier bzw. in der Randspalte dieser Internetseite.

Interessantes für Sie:

Allgemeine Infos

zum Programm "Demokratie leben"

Begleitausschuss

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2015

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2016

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2017

Partnerschaft für Demokratie

Ihr Kontakt zu uns:

Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben

CJD Nord
Schloßstr. 10
17235 Neustrelitz

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Monique Wölk

Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben
Telefon: 0151 40639237
E-Mail: Monique.Woelk@cjd-nord.de

Dokumente:

 zurück   nach oben