Neustrelitz leben!

ANSTOSS! – Soziale Nachhaltigkeit in Neustrelitz mit Partnerschaft für Demokratie

Veranstaltungstipp: Dialog der Kulturen #2 zeigt den Film

"Barakah Meets Barakah", Saudi-Arabien 2016

Mittwoch, 29. März 2017, um 18 Uhr, Kino 1, Alte Kachelofenfabrik, Sandberg 3a, 17235 Neustrelitz

Unter dem Titel "Dialog der Kulturen #2" zeigen wir am Mittwoch, dem 29. März 2017, den Film "Barakah Meets Barakah" des saudi-arabischen  Filmemachers Mahmoud Sabbagh aus dem Jahre 2016. In einer Welt voller strikter Regeln über die Interaktion zwischen Männern und Frauen versuchen zwei Verliebte, sich zu schier unmöglichen Rendezvous zu treffen. Elegant und kreativ hebeln die beiden das System von Tradition, Etikette und Religionspolizei aus.

Im Anschluss an den Film findet eine Gesprächsrunde statt, zu der alle Besucher herzlich eingeladen sind.


Veranstaltungstipp: Diskussion DIE HE
IMAT EINE HÖLLE – DEN KRIEG IN SYRIEN VERSTEHEN

Mittwoch, 29. 03. 2017, 18.30 bis 20 Uhr, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz gGmbH, Schloßstraße 12/13, Neustrelitz

DISKUSSION mit Maren Koß German Institute of Global and Area Studies // Mohammad Albayoush Fotojournalist
Wie konnt e es zu dem jahrelangen Bürgerkrieg in Syrien kommen? Wer sind die Akteure? Und wie fühlt es sich als Journalist zwischen den Fronten an? Was macht den Unterschied zwischen Bleiben und Fliehen?

Mohammad Albayoush reiste mehrere Jahre als Fotojournalist durch den Bürgerkrieg und hielt seine Eindrücke, die Leiden der Bevölkerung, die Erschöpfung der Kämpfer und die Zerstörung des einst so prachtvollen Landes mit seiner Kamera fest bis ihn die Gewalt zwang, zu fliehen. Seine Schilderungen bringen neue Perspektiven darauf, was es bedeutet, seine Heimat zu verlassen. Maren Koß ist Konfliktforscherin und beschäftigt sich mit den bewaffneten Konflikten im Nahen Osten. Sie setzt in ihrem Vortrag den Krieg in seinen politisch-historischen Rahmen und diskutiert, welche Wirkung neue Friedensverhandlungen haben können. Gemeinsam haben beide an der Broschüre »Die Heimat eine Hölle – Über den Krieg in Syrien, die Flucht und das Ankommen in Mecklenburg-Vorpommern«, welche an diesem Abend vorgestellt wird, mitgewirkt.


Die Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz startete im Sommer 2015. Sie ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ und unterstützt zivilgesellschaftliche Gruppen, wie z.B. Vereine und Initiativen, aber auch Jugendliche dabei, Projekte zur Förderung demokratischer Strukturen, Toleranz und Vielfalt vor Ort zu entwickeln. Darüber hinaus informiert die Koordinierungsstelle der Partnerschaft rund um die Themen Demokratie, Stärkung demokratischer Strukturen und Extremismusprävention.

Im Folgenden informieren wir Sie über aktuelle Termine und Veranstaltungen der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz sowie weiterer zivilgesellschaftlicher Gruppen in Neustrelitz. Informationen zu den Gremien der Partnerschaft und zu den Projekten finden Sie in der Randspalte dieser Seite.

Neue Fördermöglichkeiten für Projekte – Antragsfrist: 19. April 2017

Auch in diesem Jahr unterstützt die „Partnerschaft für Demokratie“ wieder Vereine, Kitas, Schulen, Jugendliche und andere zivilgesellschaftlich engagierte Personen und Gruppen in Neustrelitz, um Projekte zur Stärkung von Demokratie, Integration und Toleranz in der Stadt zu fördern. Dazu können z.B. Zukunftswerkstätten, Planspiele, Workshops zur Gewaltprävention, Vernetzungstreffen oder Integrations-, Sport- und Kulturprojekte gehören, wenn sie dem Auf- und Ausbau zivilgesellschaftlicher und demokratiestärkender Prozesse in der Kommune, in Vereinen oder bei Verbänden dienen.

Die Programmkoordinatorin für Neustrelitz, Dr. Monique Wölk, unterstützt Sie gerne bei der Ausarbeitung von Projektideen und bei der Antragstellung.

Für die Beantragung eines Projektes im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie nutzen Sie bitte die aktuellen Antragsformulare . Hinweise zu den Fördergrundsätzen gibt es in der aktuellen Leitlinie des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“.

Über die Unterstützung von Projekten in Neustrelitz entscheidet der Begleitausschuss der Partnerschaft auf seiner nächsten Sitzung am 02. Mai 2017.

Eine Übersicht und kurze Beschreibung der bisher geförderten Projekte im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz finden Sie hier bzw. in der Randspalte dieser Internetseite.

Interessantes für Sie:

Allgemeine Infos

zum Programm "Demokratie leben"

Begleitausschuss

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2015

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2016

Partnerschaft für Demokratie

Geförderte Projekte 2017

Partnerschaft für Demokratie

Ihr Kontakt zu uns:

Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben

CJD Nord
Schloßstr. 10
17235 Neustrelitz

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Monique Wölk

Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben
Telefon: 0151 40639237
E-Mail: Monique.Woelk@cjd-nord.de

Dokumente:

 zurück   nach oben