Genuss & Kultur

Wohin in Neustrelitz? Unsere Tipps der Woche

Wir empfehlen Ihnen hier besondere Veranstaltungen der nächsten Woche.
Unser komplettes Veranstaltungsangebot können Sie nach unterschiedlichen Kriterien über den Menüpunkt "Veranstaltungssuche" aufrufen.

Sonderausstellung im Kulturquartier: "Der Weg zur deutschen Einheit"

2015 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Aus diesem Anlass geben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Auswärtige Amt eine Ausstellung heraus, die den Weg zur Deutschen Einheit von der Friedlichen Revolution im Herbst 1989 bis zur

Naturfotoausstellung

In Serrahn ist die Ausstellung mit Fotografien der Flora und Fauna des süd-östlichen Müritz-Nationalparks von Fotograf Roman Vitt zu sehen. Serrahn ist über die B198 bis Zinow zu erreichen. Dort stellt man sein Auto auf dem Wanderparkplatz ab und nach einem

Ressourcenkammer Erde

Von Mittwoch - Sonntag geöffnet. Auf 170 m² werden die Besucher auf eine spannende Expedition geschickt, die beim Müritz-Ötzi in der Jungsteinzeit beginnt und von den Energieträgern Sonne, Wind, Erdwärme, Wasser, Wald und Biomasse eindrucksvoll begleitet wird. Sie fasziniert mit Exponaten

Fotoausstellung von Axel Heller

Der freie Fotograf stellt seine Bilder zum Thema "Maramures Rumänien 2005-2014 " zur Schau.Die Antiquariate im Speicher sind von Dienstag bis Samstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Ausstellung zur Landesgeschichte Mecklenburg-Strelitz

Besuchen Sie die Dauerausstellung zur Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz. Daneben bietet das Kulturquartier individuelle Gruppenführungen zu Spezialthemen der Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz und entführt in die Welt der gekrönten Häupter und ihrer Residenzen. Weitere Führungen im Kulturquartier, in der Stadtbibliothek und

Slawendorf - das Erlebnisdorf am Zierker See

Montags bis Freitags: Entdecken Sie, wie die Slawen in unserer Region vor rund 1000 Jahren gelebt und ihre Lehm- und Holzhütten gestaltet haben. Probieren Sie alte Handwerks- und Kreativtechniken selbst aus und rudern Sie mit dem Slawenboot Nakon über den Zierker See.

Münchner Bildhauer

Neben Berlin gilt München seit dem 19. Jahrhundert bis heute als ein Zentrum der Bildhauerkunst in Deutschland. Die Bedeutung der Münchner Bildhauerei nach dem Zweiten Weltkrieg für das Thema Mensch, lässt sich vor allem am Werk der jetzt in der Plastikgalerie

Schifffahrt auf der Estrella

Direkt am Stadthafen in Neustrelitz ist die Anlegestelle für das Fahrgastschiff der Mirower Schifffahrtsgesellschaft. Von einer kleinen Seerundfahrt auf dem Zierker See über eine 2-See-& Kanalfahrt bis zur 5-Seenfahrt in der Drewensee führt Sie die "Estrella" durch einen kleinen Teil der

Stadtführung durch die Residenzstadt

Der anderthalbstündige Rundgang durch die Residenzstadt führt jeden Samstag von Mai bis September an die schönsten Orte zwischen Markt, Schlossgarten und Zierker See und gibt viele geschichtliche Erläuterungen. Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, die einmalige sternförmige Stadtanlage vom Turm der Stadtkirche

Führungen und Ausstellungen in der ehemalige Landesirrenanstalt an der Domjüch

Jeden Sonntag erwarten Sie auf dem Gelände der Anstalt Ausstellungen und themenbezogene Führungen unter anderem zur Geschichte der Anstalt, Euthanasie im 3. Reich und sowjetische Besatzung sowie mehr als 100 Werke des ehemaligen Patienten Wilhelm Müller gezeigt. Die anstaltseigene Versorgung sichert

Tatort

Erleben Sie jeden Sonntagabend gemeinsam die Spannung des Tatorts in der Kneipe der Kachelofenfabrik Neustrelitz.

Versuch´s mal - Faszination Physik

Die Ausstellung ist von der schleswig-holsteinischen ProOstsee GmbH entwickelt worden und reist unter der Marke EuroScience durch die Lande. An 17 interaktiven Stationen bekommen die Besucher im Leea einen Einblick in die spannende Welt der Physik. Einer Welt, der sie täglich

Entdeckungen im UNESCO Weltnaturerbe bei Serrahn

Jeden Mittwoch. Wie sieht hierzulande Wald ohne menschlichen Einfluss aus? Werfen Sie mit dem Natur- und Landschaftsführer, Ralf Wendt, einen Blick in eines der wertvollsten Ökosysteme Mitteleuropas, das UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder bei Serrahn. Erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte dieses einmaligen Waldes,

Badespaß am Glambecker See

Der Glambecker See ist ein innenstadtnaher Badesee, zu Fuß rund zehn Minuten vom Marktplatz entfernt und bietet täglich Badespaß für Jung ung Alt. Hier gibt es eine Badeanstalt mit Umkleideräumen, Sanitäranlagen und Gastronomie, Schwimmeister und Rettungsschwimmer sind vor Ort. Öffnungszeiten: Mai

Von Germanen und Gegenwart

Jeden Montag. Lassen Sie sich die Geschichte und Gegenwart der Landschaft und Dörfer an der Oberen Havel von einem unserer Ranger näher bringen. Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung. Wegstrecke: ca. 8km

16 I 32: 16 Jahre Immergut-Festival in 32 Bildern

Jährlich eröffnet das kleine Immergut Festival die Festivalsaison und stimmt auf einen großartigen Sommer in der Mecklenburgischen Seenplatte ein. Neben der Musik ergänzen Lesungen, Diskoabende und ein Fußballturnier das Programm am Bürgerseeweg. Dass dies mehr bedeutet als Tanzen im Schein der

Besuch im Tiergarten

Der Tiergarten Neustrelitz ist ganzjährig geöffnet.Das Angebot des Tiergartens umfasst u.a. ca. 450 Tiere in 45 Arten, begehbare Gehege, Streichelgehege, Schaufütterungen und einen großen Spielplatz.Für das leibliche Wohl ist mit einem kleinen Bistro gesorgt.

Erik Charell - Tänzer, genialer Regisseur und Theaterleiter

Erik Charell ( 1894 - 1974) holte in den Zwanziger Jahren die Revue und Revueoperette von Weltformat nach Berlin und erzielte mit Produktionen wie "Von Mund zu Mund" (mit Claire Waldoff und Marlene Dietrich), "Casanova" (mit dem Comedian Harmonists), "Drei Muskeltiere"

Nicht vom Brot allein

Portraits von Flüchtlingn von Anke de Vries aus Hamburg.   Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 - 17.30 Uhr                                   Samstag 10.00 - 12.30 Uhr

Heute war schon immer

Zu besichtigen sind Collagen von Reinhard Graefe in der Foyergalerie des DRK-Krankenhauses in Neustrelitz.

Bilderflut

Malerei von Katja Hallmann aus Sachsen-Anhalt Die Vernissage findet am 03.07.2016 um 14.00 Uhr statt. Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 14.00 bis 17.00 Uhr, Sa.-So. 14.00 bis 18.00 Uhr  

Die Russen sind da.... Die Russen sind weg...

Ausstellung über die Stationierung der Sowjeten in der ehemaligen DDR. Themen sind u.a. 233. Raketenbrigade, 152. Raketenbrigade, INF Vertrag, DDR, Neustrelitz, Domjüch, Wokuhl,... Die Vernissage findet am 1. Juli um 16.00 Uhr statt.

Stadtführung durch die Residenzstadt

Der anderthalbstündige Rundgang durch die Residenzstadt führt jeden Sonntag im Juli an die schönsten Orte zwischen Markt, Schlossgarten und Zierker See und gibt viele geschichtliche Erläuterungen. Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, die einmalige sternförmige Stadtanlage vom Turm der Stadtkirche aus zu

Expedition mit dem Floß

Jeden Montag. Begeben Sie sich mit der ganzen Familie auf eine Floßfahrt der besonderen Art. Wir erkunden den Lebensraum des Bibers, erforschen die Welt der Wasserinsekten und erklären, warum der Grünower See so grün aussieht. Maximal 12 Personen pro Termin. Anmeldung

Auf zu den Knirpsen des Waldes

Jeden Donnerstag. Familienführung für Groß und Klein. Mit Spielen und viel Spaß tauchen wir in die Welt der kleinen Leute des Waldes ein. Was sie uns wohl über ihr Leben verraten? Wegstrecke: ca. 3km

Neustrelitz bei Nacht

Zu einem Spaziergang durch das nächtliche Neustrelitz wird im Juli jeden Donnerstagabend eingeladen. Auf dem Stadtrundgang sind auch die angeleuchteten Sehenswürdigkeiten, wie der Hebetempel, die Schlosskirche, das Denkmal von Großherzog Georg und das Hirschtor in abendlicher Stimmung zu erleben. Das

Recycling

Fotografien von Gilberto Pérez Villacampa

Migrants

Anna Maistriau singt Werke von Weill, Eisler. Zemlinsky, Menotti, Halffter. Begleitet wird Sie an Klavier von Markus Baisch. Anna Maistrau und Markus Baisch werden im August auf Mallorca für das Label Calanda Music über das Thema Migrants mit Komponisten, die

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky

Das brandneue Testament, Belgien/F./Luxemburg 2015

Gott existiert, und zwar in Brüssel. Als schlecht gelaunter Prolet spielt er den Menschen übel mit - bis seine zehnjährige Tochter ausbüchst und sechs neue Apostel rekrutiert. Nach langer Zeit hat Jaco Van Dormael wieder einen großen Film gedreht. Der Belgier

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky

Familientag im Slawendorf

An diesem Tag bringen Darsteller frühmittelalterlichen Alltag, Handwerk und Kampfkunst in das Slawendorf. Es werden bewaffnete und unbewaffnete Techniken, slawische Kleidung, Waffen und Rüstungen gezeigt. Lassen Sie sich in Führungen Details aus Handwerk und Alltag erklären.

Glänzende Aussichten

Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen. Zu besichtigen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Stadtkirche: Mo. - Fr.  10.30 - 17.30 Uhr Sa. 10.00 - 12.30 Uhr

Glänzende Aussichten

Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen.    

221.Hofkonzert - Premier Swingtett

Am Anfang stand die Liebe zur Musik von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli - bis Ulrich Hoffmeier, seit Jahren Gitarrist des „Palastorchester mit seinem Sänger Max Raabe“ die Idee hatte, auch in das Programm des „Premier Swingtett“ deutsche Lieder der 20er

Smalltage

Eine Veranstaltung des Hans-Fallada-Klubs e.V. Neustrelitz. In welche Genre-Schublade kann man Philipp Nespital aka smalltape stecken? Das wäre wohl am ehesten Progrssiver Rock, aufgrund der Komplexität der Songs, der Geschichten und der musikalischen Offenheit. Sein Debüalbum "CIRCLES" wurde bei der Presse

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky

Orgelkonzert - Bach und mehr! (6)

Im Rahmen des Grüneberg Orgelsommers 2016. Michael Voigt spielt das wohl bekannteste Orgelwerk überhaupt, Toccata und Fuge d-Moll BWV 565 von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750). Zu Voigts Amtseinführung 2010 komponierte Günter Berger (* 1929) über die Bachsche Toccata und

Lieder aus Irland und Schottland

Traditionelle irische und schottische Musik mit Gunnar Nilson alias G. O'Neill. Es gibt tatsächlich nur wenige Lieder aus Irland, die den Eindruck der Deutschen von der Kultur der grünen Insel prägen. Der Sänger G. O'Neill aus Thüringen (der Künstlername leitet sich von

Ural Kosaken Chor

Unter dem Motto „Erinnerungen an das alte Russland“ präsentieren die Ural Kosaken eine musikalische Reise in das letzte Jahrhundert mit Liedern, traditionellen Volksweisen und geistlichen Gesängen aus Russland und der Ukraine.

Neustrelitz bei Nacht

Zu einem Spaziergang durch das nächtliche Neustrelitz wird im August jeden Donnerstagabend eingeladen.  Auf dem Stadtrundgang sind auch die angeleuchteten Sehenswürdigkeiten, wie der Hebetempel, die Schlosskirche, das Denkmal von Großherzog Georg und das Hirschtor in abendlicher Stimmung zu erleben.Das Entgelt für den

Digital trifft Fotoreal

Malerei von Bettina Engelberth und Alex Rommel aus Mecklenburg Die Vernissage findet am 07.08.2016 um 14.00 Uhr statt. Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 14.00 bis 17.00 Uhr, Sa.-So. 14.00 bis 18.00 Uhr  

Interessantes für Sie:

Stadtplan Neustrelitz

Überblick über Stadt und Ortsteile mit wichtigen Links und Adressen

Tourist- und Nationalparkinformation

Service für Urlauber und Gäste
 zurück   nach oben