Neustrelitz erleben!

Ausstellung von Weihnachtstellern


Ausstellung

Eine Sonderausstellung mit Weihnachtstellern von der ältesten Porzellanmanufaktur Dänemarks, der Royal Kopenhagen.

Die Produktion der Weihnachtsteller begann im Jahr 1908 und wird seither jährlich bis heute fortgeführt. Die ersten Sammelteller der Manufaktur entwirft der Porzellangestalter Chri­stian Thomsen. Seine Schöpfungen erringen auf der Mailänder Kunstgewerbemesse 1908 eine Goldmedaille. Besonderen Reiz erfährt die Herstellung der Teller mit der Anwendung der von Arnold Krog erfundenen kobaltblauen Unterglasur. Als künstlerischer Direktor der Royal Kopenhagen erhielt Krog im Jahr 1900 auf der Weltausstellung in Paris, den Großen Preis für Angewandte Kunst.

Von Beginn an wird das Motiv für den jährlichen Weih­nachtsteller von Mitarbeitern der Royal Kopenhagen vorgeschlagen und dann von den Künstlern im Haus umgesetzt. Bis zum Jahr 1941 entstand somit, in fast allen europäischen Sprachen, eine kleine Aufla­ge der Weihnachtstellerserie.

Weitere Informationen zu dieser Sonderausstellung finden Sie auf der Internetseite: http://www.kulturquartier-neustrelitz.de.


Veranstaltungsort:

Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz
Schloßstraße 12/13
17235 Neustrelitz

Kontakt:

+49 3981 2390910
weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. - www.auf-nach-mv.de/veranstaltungssuche
 zurück   nach oben