Neustrelitz leben!

Zur Tiergartenweihnacht öffentliche Parkplätze nutzen


Im Neustrelitzer Tiergarten laufen die letzten Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am kommenden Sonnabend und Sonntag, dem 2. Adventswochenende. Der XXL-Weihnachtsmann und sein „Ersatzrentier“, ein Elefant, sind aufgeblasen und künden bereits von dem bevorstehenden Ereignis an beiden Tagen von 14 bis 19 Uhr.

Die Stadtwerke als Träger der Einrichtung erwarten zur traditionellen Tiergartenweihnacht wieder mehrere tausend Besucher. Sie bitten darum, wenn möglich, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Tiergarten zu kommen. Autofahrer sind gut beraten, auf die öffentlichen Parkflächen links und rechts der Strelitzer Chaussee – Rummelplatz und am Bahnhof – auszuweichen. Von dort sind es ja nur ein paar Schritte bis zum Weihnachtsmarkt. Direkt vor dem Tiergarten und auf dem Hof der Nehru-Schule stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Die Zufahrt zum Tiergarten wird in diesem Jahr durch die Bauarbeiten am Forsthaus zusätzlich erschwert.


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben