Neustrelitz leben!

Fotoausstellung „Mit dem Wohnmobil durch Russland“


Die „Weltenbummler“ mit dem Wohnmobil Petra und Dieter Zscheischler aus Neustrelitz reisten im vorigen Jahr 10.000 Kilometer durch Russland. Ihr Ziel war die Partnerstadt Tschaikowski im Ural, die im Juni 2016 ihren 60. Gründungstag feierte. Für eine Fotoausstellung sichteten Petra und Dieter Zscheischler rund 3000 Bilder, die auf dieser Reise entstanden sind. Die fertige Ausstellung umfasst 75 Fotos.
Sie wird am Dienstag, dem 21. März, um 15 Uhr ím Rathaus, Markt 1, eröffnet. 

Mit zwei Wohnmobilen reisten Petra und Dieter Zscheischler gemeinsam mit Christina und Uli Seidl - ihren Freunden aus Thüringen- auf dem Landweg in die Partnerstadt. Die Reise begann schon am  2. Mai 2016 mit der Verabschiedung durch Bürgermeister Andreas Grund und Stadtvertreter Andreas Butzki vor dem Rathaus. Am 8. Juli kehrten die Abenteurer wieder in ihre Heimatstadt zurück. Das riesige Land Russland zu beschreiben sei nicht wirklich möglich, zu unterschiedlich und gegensätzlich sei die beobachtete Realität, sagen sie. „Irgendwie ist alles wie bei uns und gleichzeitig so vollkommen anders“, berichtete Dieter Zscheischler bei der Vorbereitung der Ausstellung.

Die Fotografien zeigen Landschaften, Menschen und Ansichten, die die Schönheit Russlands wiedergeben. Sie werden bis zum 19. Mai zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu sehen sein.

 


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben